55 Geschäfte beim Plauener Vogelschießen 2010

Gutscheintag: Einmal zahlen und zwei Mal fahren

  250410 Riesenrad Der größte Rummel im Vogtland hat in diesem Jahr wieder einiges zu bieten. Insgesamt mehr als 55 Geschäfte laden vom 22. bis 30. Mai 2010 auf dem Festplatz an der Festhalle Plauen zu einem großen Volksfest für die ganze Familie ein.

Eröffnet wird das Volksfest durch Plauens OberbürgermeisterRalf Oberdorfer am 22.Mai, 15 Uhr, mit einem großen Schützenaufzug, den Plauener Schützenmusikanten, Böllerschüssen und Sternquell-Anstich. Auch Freibier wird es am Eröffnungstag geben, so die Veranstalter. Die Highlights zum Plauener Vogelschießen 2010:

Anzeige

Die Plauener dürfen sich wieder über eine Achterbahn freuen. Angekündigt hat sich der „Rock & Roller Coaster“ mit 65 Metern Frontlänge, 980 Meter Schienenlänge und einer Höhe von bis zu 25 Metern. Ein echtes Highlight dürfte auch das Riesenrad von Klaus Wilhelm und Söhne sein. Es ist 45 Meter hoch, hat 36 Gondeln und ist mit über 20.000 Lichtern bestückt. Das Riesenrad ist zehn Meter höher als das im letzten Jahr.

Anzeige

Das Vergnügungsgeschäft „FUN STREET“ wird ebenfalls dabei sein. Ein großes Spaß-Labyrinth auf zwei Etagen. Außerdem gibt es zahlreiche weitere Fahr- und Erlebnisgeschäfte, Schieß- und Losbuden, Automaten, Hau den Lukas, Kinderfahrgeschäfte und Pony-Reit-Bahn, Imbiss, Süßwaren und Eis. Auch einige Thementage wird es geben. Mittwoch wird Familientag sein. Donnerstag wird es einen Gutscheintag geben. Einmal zahlen und zwei Mal fahren. Am Freitag wird es wieder ein großes Feuerwerk geben. Geöffnet wird täglich ab 14 Uhr sein. (mr)

2010-04-24

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen will mehr in der Innenstadt “Blitzen”

nächsten Artikel lesen

Ideen für Campus Amtsberg Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.