Anzeige

Silbermond kommt ins Parktheater

Auftakt für 53. Spitzenfest

Das Geheimnis um den Höhepunkt der diesjährigen „Jump Arena“ in Plauen ist gelüftet: Die sächsische Erfolgsband Silbermond wird am 2. Juni live im Parktheater spielen.

Dies bestätigte Steffen Krebs vom Parktheater-Verein auf Anfrage. Aus vertraglichen Gründen konnte die Band erst jetzt bekannt gegeben werden. Der Verein stellte Anfang der Woche die Saison 2012 vor.

Anzeige

Silbermond gehört derzeit zu den erfolgreichsten und angesagtesten deutschsprachigen Gruppen. Die Bautzener Pop-Rock-Band tritt nach 2005 (Jump Arena) und 2008 (Jump auf Tour) zum bereits dritten Mal auf der Plauener Freiluftbühne auf. Die vier Sachsen werden diesmal ihre neue Single und das gleichnamige Album „Himmel auf“ präsentieren. In den Single- und Album-Charts erreichten sie damit Top-Platzierungen. Vor Silbermond werden die Kölner Band Klee und The Coy auf der Bühne stehen.

Anzeige

Der Kartenvorverkauf für die traditionelle Veranstaltung, die gleichzeitig der Auftakt für das 53. Plauener Spitzenfest ist, hat begonnen. Tickets für 8,80 Euro pro Person gibt es an allen Vorverkaufsstellen. (mr)

2012-05-20

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen sucht wieder die Spitzenprinzessin

nächsten Artikel lesen

Räuber überfällt Fußgängerin

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.