Rufbus rollt zwischen Neundorf und Plauen

Verbesserte Verkehrsbedienung im Ortsteil

Rufbus rollt zwischen Neundorf und Plauen Im Plauener Ortsteil Neundorf ist die Verkehrsbedienung verbessert worden. Ab sofort können die Bürgerinnen und Bürger des Plauener Ortsteils Neundorf sowie alle übrigen Fahrgäste die Rufbusfahrten der Linien 45, 46 und 47 uneingeschränkt für Fahrten zwischen Neundorf und dem Stadtgebiet Plauen nutzen.

Den Fahrplan finden interessierte Fahrgäste auf der Internetseite www.vogtlandauskunft.de des Verkehrsverbundes Vogtland. Fragen beantwortet außerdem die Tourismus- und Verkehrszentrale unter der Telefonnummer 03744/830240. Rufbusfahrten sind mindestens 120 Minuten vor Fahrtantritt unter der Telefonnummer 03744/19449 anzumelden.

Es gilt der Verbundtarif Vogtland. Ein Zuschlag wird nicht erhoben. Mit Einführung des neuen Vogtlandnetzes am 13.10.2019 war die Nutzung der o. g. Linien für Fahrgäste zwischen dem Ortsteil Neundorf und Plauen nicht möglich. Hintergrund ist, dass Neundorf Bediengebiet der Plauener Straßenbahn GmbH in Gestalt des Anruf-Sammel-Taxis (AST) ist.

Nun haben sich die Geschäftsführung des Verkehrsverbundes Vogtland und der Plauener Straßenbahn GmbH einvernehmlich darauf verständigt, dass Rufbusangebot im Interesse der Verbesserung der Verkehrsbedienung des Plauener Ortsteils Neundorf zu öffnen. (text & foto: psb)

2020-02-26

vorherigen Artikel lesen

Das Abenteuer ruft: Mit dem Camper quer durch Europa

nächsten Artikel lesen

Heimarbeit: Die 10 besten Arbeiten von Zuhause aus

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.