Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Plauener Kopfhaus mit neuem Gesicht

Fassadengestaltung erfolgreich abgeschlossen

191113 KopfhausDas Plauener Kopfhaus am Albertplatz hat ein neues Gesicht bekommen. Eigentümer und Apotheker Uwe Bauer hat das markante Stadtgebäude in den letzten Monaten saniert. Das Wohn- und Geschäftshaus ist nun zu einem wahren Hingucker geworden.

Bei den Plauenern scheint die neue Fassade im Labyrinth-Look gut anzukommen. Die ersten Meinungen sind überall positiv. Das neue Design soll die gestalterischen Besonderheiten des rund 25 Meter hohen Hauses noch deutlicher zur Geltung bringen.

Anzeige

Der Plauener Apotheker Uwe Bauer hat das bekannte Gebäude vor über zehn Jahren von der WbG erworben und saniert die Immobilie schrittweise. Die Gestaltung der Gebäudehülle ist dem Geschäftsmann besonders wichtig. Schon immer war das auffällige Kopfhaus bei den Plauenern ein Wahrzeichen am Albertplatz.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Die Wohnungen im Gebäude werden auch modernisiert und teilweise vergrößert. Hier will sich der 48-Jährige von Etage zu Etage arbeiten. Zunächst sollen acht Wohnungen zu künftig vier umgebaut werden. Zwischen 20 und 25 Wohnungen sind insgesamt geplant, so Bauer. (mar/foto:seb)

2013-11-19

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauener Wasserballer gewinnen Pokalkrimi

nächsten Artikel lesen

Partnerstädte auf Plauener Weihnachtsmarkt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.