Mann stirbt in Plauen am Männertag

Tragischer Unglücksfall

Zu einem tragischen Unglück ist es am Abend des Männertags in Plauen gekommen. Dabei verstarb ein 62-jähriger Mann, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der Mann war, nachdem er in einer Gaststätte an der Kleinfriesener Straße Essen und Trinken war, plötzlich vom Stuhl gefallen und noch vor Ort verstorben. Nach jetzigem Ermittlungsstand wird eine Straftat ausgeschlossen, so die Polizei. (mr)

Anzeige

Anzeige

2011-06-03

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen begrüßt Ringer-Weltspitze

nächsten Artikel lesen

Hanfplantage in Plauen entdeckt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.