Anzeige

IHK-Wirtschaftsstammtisch zu Besuch in der Sternquell Brauerei

Erfahrungsaustausch der Wirtschaft

Bereits seit 2006 führt die IHK Regionalkammer Plauen gemeinsam mit regionalen Industrieunternehmen die Veranstaltungsreihe Wirtschaftsstammtisch vor Ort erfolgreich durch. „Bei den Stammtischen stehen ein aktiver Erfahrungsaustausch zwischen den Unternehmen im Sinne von Best Practice, die Erhöhung der Transparenz in der regionalen Wirtschaft sowie die Anregung künftiger Kooperationen im Vordergrund“, so Sina Krieger, Geschäftsbereichsleiterin Industrie/Außenwirtschaft der IHK Regionalkammer Plauen.

Mitte März fand der IHK-Wirtschaftsstammtisch in der Sternquell Brauerei in Plauen-Neuensalz statt. Im Gespräch mit Jörg Sachse, kaufmännischer Geschäftsführer der Brauerei, erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die Entstehung und Entwicklung der Brauerei, zu Trends im Verbrauchsverhalten und zum Wettbewerb unter den Brauereien. Bei der anschließenden Besichtigung der Produktion konnten sich die Teilnehmer ein Bild von der modernen Technik und der hohen Qualitätsstandards machen.

Neben einem aktiven Erfahrensaustausch standen an diesem Tag auch Informationen über Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich biobasierende Kunststoffe auf dem Programm. Volker Dreher, Geschäftsführer der Zahoransky GmbH Formen- und Werkzeugbau in Rothenkirchen, zeigte anhand eigener Forschungsprojekte Trends im Bereich der Kunststoffindustrie auf. Die Nachhaltigkeit im Umgang mit immer knapper werdenden Ressourcen steht dabei im Vordergrund. (ihk)

2011-03-24

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen ruft zum Batteriesammeltag 2011 auf

nächsten Artikel lesen

Plauen plant Broschüre für Bauherren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.