Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Fußgängerinnen von Auto in Plauen verletzt

Zentrale Verkehrsunfalldienst sucht Zeugen

Am Montagnachmittag verletzte in Plauen der Fahrer eines Kleintransporters zwei Fußgängerinnen. Gegen 14 Uhr war der 36-jährige Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der August-Bebel-Straße vor dem Hausgrundstück 1 im Wendehammer unterwegs.

Beim Anfahren kollidierte er mit zwei Fußgängerinnen, welche auf Grund des fehlenden Gehweges nebeneinander auf der Fahrbahn in Richtung des Hausgrundstückes 3 liefen. Die beiden Frauen im Alter von 62 und 79 Jahren stürzten und verletzten sich.

Anzeige

Sie wurden im Krankenhaus ärztlich behandelt, die 79-Jährige verblieb dort stationär. Der Zentrale Verkehrsunfalldienst sucht Zeugen zu dem Unfallgeschehen, Telefon 03765 500. (polizei)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

>> weitere Nachrichten der Polizei lesen…

2014-07-02

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Telefonieren im Urlaub: Geänderte Roaming-Tarife ab 1. Juli

nächsten Artikel lesen

OB-Wahl Plauen: Oberdorfer gegen Zenner

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.