Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Bewegende Bilder von Erich Ohser

Neue Ausstellung in Plauen

Die Galerie e.o. plauen im Erich-Ohser-Haus zeigt bis März 2015 die neue Ausstellung „Erich Ohser – e.o.plauen, Bewegende Bilder – Bewegung im Bild“. Eröffnet wird die Schau am Freitag (18 Uhr). In seinem Schaffen hatte der Künstler immer wieder auch Berührung mit der Welt des Films.

In seinem Schaffen hatte der Künstler immer wieder auch Berührung mit der Welt des Films. Das findet konkreten Niederschlag in seinen Zeichnungen – aber auch ganz allgemein spürt er der Bewegung bildlich nach, fängt er Seheindrücke in lebendigen Skizzen ein.

Anzeige

Die frische Alterslosigkeit insbesondere der humanen Utopie von „Vater und Sohn“ ist bis heute Anregung und Herausforderung zugleich: so sind in die aktuelle Präsentation schöpferische Reaktionen von jungen Menschen integriert, treten Bilder und Filmbilder in den Dialog und bieten dem Künstler heutige Resonanz. Von Ohsers bewegendem Leben wiederum erzählt der einführende Raum der Ausstellung anhand von Fotos, Dokumenten und vermittels filmischer Hinführung.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Service: Die Ausstellung ist bis einschließlich 15. März 2015 zu sehen, immer dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr.

Der Zeichner Erich Ohser, der seine Kindheit in Plauen verlebte, ist vor allem unter seinem Künstlernamen e.o.plauen weltberühmt geworden. Die Ausstellung beleuchtet alle Facetten seines reichen und vielseitigen Schaffens: als Zeichner, Karikaturist, Illustrator, Pressezeichner und Erfinder der populären Bildhelden „Vater und Sohn“.

Ohser, der mit hellwachem Geist seiner Gegenwart zugewandt war, verarbeitete die eigenen Beobachtungen in Bildern, die einerseits auf Aktuelles Bezug nehmen, andererseits in ihrer Gestaltung mitunter weit über Alltägliches hinausweisen. (plauen/mar)

2014-10-23

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Verkehrswacht Plauen sachsenweit im Einsatz

nächsten Artikel lesen

Die Beatles sind los im Theater Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.