Anzeige

Arbeitsmarkt in Plauen hat sich leicht verbessert

Die Arbeitslosenzahl im Vogtland sank im Oktober auf den niedrigsten Stand in diesem Jahr. Aktuell sind rund 13400 Menschen ohne Arbeit gemeldet, teilte die Agentur für Arbeit Plauen mit.

Die aktuelle Arbeitslosenquote liegt bei 10,5 Prozent. Vor einem Jahr lag die Quote bei 10,2 Prozent. Auf Geschäftsstellenebene stellt sich der Arbeitsmarkt im Vogtland recht unterschiedlich dar.

In allen Geschäftsstellen ging die Arbeitslosigkeit erneut im Vergleich zum Vormonat zurück. Die niedrigste Arbeitslosenquote weisen Klingenthal mit 8,3 Prozent und Oelsnitz mit 8,4 Prozent auf. Danach folgt Auerbach mit 10,3 Prozent, Reichenbach liegt bei 11,1 und die Hauptagentur Plauen bei 11,6 Prozent. (mr) 

Anzeige

2009-11-06

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Keine Notlage für Plauener Kleingärtner

nächsten Artikel lesen

Elektrifizierung der Bahnstrecke ab 2010?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.