Banner-Spitzenstadt

Anzeige

.

Verkehrsverbund Vogtland startet Sommerkampagne

Aufruf vom Landrat an vogtländische Kommunen und Tourismusbetriebe: „AUTOFREI und Spaß dabei!“

Die Antwort auf Corona lautet „AUTOFREI und Spaß dabei!“ . Im Juli 2020 geht’s los. Weil dieser Sommer anders werden muss, starten der Verkehrsverbund Vogtland (VVV) und der Tourismusverband Vogtland (TVV) auf allen Ebenen zusammen mit den Städten und Gemeinden durch.

Vogtland-Landrat-Rolf Keil-VVV-Geschäftsführer-Michael BarthIm Zuge der Coronapandemie werden nämlich Umfragen zufolge 50 Prozent der Deutschen in diesem Jahr keinen Urlaub im Ausland machen beziehungsweise werden sie ihre freien Tage unter anderem auf Kurzzeit- und Tagesausflügen in heimatlichen Gefilden verbringen. Für den VVV ist das die Gelegenheit, den Menschen im Vogtland das neue Nahverkehrsangebot mit all seinen Vorteilen und Bequemlichkeiten zu präsentieren.

Drei Jahre hatten die Verkehrsplaner zuvor analysiert, geplant und ausgewertet. Dann starteten die Plus- und TaktBusse im Oktober 2019. Auch die Strecken der Vogtlandbahn wurde vollständig eingebunden. Und so erreicht man inzwischen Ausflugsgebiete im Ein- oder Zwei-Stundentakt. Landrat Rolf Keil sieht jetzt die große Chance: „Durch unser neues, engmaschiges und vertaktetes Liniennetz, lässt sich mit Bus und Bahn das Vogtland neu entdecken. Liebe Vogtländer, steigen Sie ein und staunen Sie!

Das neue Abenteuerland ist gleich um die Ecke.“ Als Vorsitzender der Zweckverbände für Tourismus und Nahverkehr im Vogtland weiß Rolf Keil um die neue Stärke und das Potenzial im Vogtland. „Wir bedienen über 2.000 Haltestellen in unserer Region und ich glaube, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit einer Kampagne in den Sommermonaten den ÖPNV sichtbarer und nutzbarer zu machen.“

 

Der ÖPNV verknüpft in der Ferienregion Vogtland Ausflugsziele durch sein neues Vogtlandnetz: „Bus und Bahn stehen bereit. Entspannen Sie schon während Ihrer bequemen Anreise oder Ausflug“, wirbt der Landrat überzeugt von der Vielfalt unserer Heimatregion. Er ruft zugleich alle Kommunen und Tourismusbetriebe auf, gezielt an ihre Gäste autofreie Tipps und Hinweise weiterzugeben. Dafür bietet das Netz Regelmäßigkeit und Komfort.

Diesen Mehrwert können wir als Region nutzen und unsere Gastgeberrolle noch besser verbinden mit den Zielen des ÖPNV. „Schließlich sind Bus und Bahn sichere Verkehrsmittel, die viel häufiger genutzt werden sollten.“, bedankt er sich bei den Verkehrspartnern für die reibungslosen Abläufe.

Michael Barth hat mit seiner Mannschaft die vergangenen Wochen für die Vorbereitung genutzt: „Mit bald 70 Infoständern sind wir als VVV kundennah vor Ort. Wir möchten uns gerade jetzt im Sinne eines Dienstleisters und mit Service noch deutlicher zeigen. Denn im Vogtlandnetz bieten wir auch jetzt alle Leistungen ungekürzt.

Unsere 80 Buslinien vernetzen dabei mit dem Bahnangebot die gesamte Region.“ Zu diesem Vogtlandnetz gehören acht PlusBus-Linien und 14 TaktBus-Linien. Sie gelten als die Schnellen im Vogtland. Mit dem Tagesticket für Gruppen bis zu fünf Personen und Kindern kann man auf Erkundungstour gehen. Auch das Schülerticket Vogtland kann kostenlos als Ferienticket jederzeit genutzt werden. Die Fahrradmitnahme im und am Bus ist kostenlos.

Ganz neu sind die Fahrradgepäckträger an Plus- und TaktBussen des Plauener Omnibusbetriebes POB. Sie werden auf den PlusBus-Linien 20, 30, 90 und auf den beiden TaktBus-Linien 92 und 93 zum Einsatz kommen. Der VVV wird beginnend mit der Kampagne „AUTOFREI und Spaß dabei!“ auch über das neue Fahrgastinformationssystem in den Plus- und TaktBussen die Fahrgäste informieren.

 

Kontakt und Auskunft – TVZ - Verkehrsverbund Vogtland

Weitere Informationen und Fahrpläne erhalten Sie unter www.vogtlandauskunft.de oder bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland (TVZ), Servicetelefon 03744-19449. (vvv)

2020-07-12



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plaueninszenium

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler