Banner-Spitzenstadt

Anzeige

.

Kinder- und Jugendheim in Reichenbach erhält Spende

Geld fließt in Ausfahrt der Jugenlichen

Eine freiwillige Spendenaktion der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Plauen erzielte einen Spitzenwert von 640 Euro. Erstmalig initiierten - anlässlich des Internationalen Kindertages - die Angestellten der Arbeitsagentur eine freiwillige Spendenaktion für eine Kinder- und Jugendeinrichtung im Vogtlandkreis.

Agentur-für-Arbeit-Plauen-Spitzenstadt-Vogtland„Mein Vorschlag für die Spendenaktion fand in der Belegschaft große Unterstützung. Wir möchten mit dieser Aktion einen kleinen Beitrag leisten und den Kindern und Jugendlichen einen Wunsch erfüllen“, betont Agenturchefin Petra Schlüter und ergänzt: „Die Spendensumme von insgesamt 640 € hat alle unsere Erwartungen übertroffen.

Das Team der Berufsberatung hatte die Idee, Mund- und Nasenschutzmasken zu schneidern und diesen Erlös ebenfalls in die Spendenbox gegeben. Deshalb haben wir uns entschieden, den Betrag auf zwei Einrichtungen im Vogtland aufzuteilen. Für nächstes Jahr ist die Sammlung für eine andere Einrichtung fest eingeplant.“ Am Dienstag erfolgte die Spendenübergabe an das Kinder- und Jugendheim „Regenbogenhaus“ in Reichenbach. Petra Schlüter und Marina Gretschischnikowa, Berufsberaterin und Vertreterin des Personalrates übergaben die Spende von 320 € an die Leiterin des Regenbogenhauses Karin Gruschwitz.

Die Chefin der Einrichtung freute sich sehr und dankte allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich. „Wir haben in diesem Jahr eine Fahrt in die Hauptstadt geplant und möchten mit diesem Geld zusammen eine Unternehmung in Berlin starten. Was wir genau damit machen, entscheiden wir gemeinsam. Die letzten Wochen waren für uns alle nicht leicht und wir freuen uns bereits auf diese Auszeit.“

Die am Rande von Reichenbach idyllisch gelegene Einrichtung bietet insgesamt 18 Plätze – für Kinder ab dem 3. Lebensjahr, Jugendliche und junge Volljährige. Aktuell sind 17 Plätze belegt. Die sozialpädagogische Betreuung erfolgt durch ein Team von 8 Erzieherinnen und Erziehern. Dabei stehen die sieben Farben des Regenbogens als Symbol für Licht – Wärme – Geborgenheit – Zuwendung – Zuflucht – Hilfe – Liebe. Diese Symbole verdeutlichen den Anspruch der Arbeit im Regenbogenhaus.

Der zweite Teil der Spende wird am 17. Juni an das Kinder- und Jugendhaus Plauen übergeben. (text: arbeitsagentur, foto:archiv)

2020-06-11



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plaueninszenium

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler