Sie sind hier: www.spitzenstadt.de
.

Plauen zeigt sich zum Denkmaltag

Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014

090914 Denkmaltag„Farbe“ heißt das Thema des diesjährigen Denkmaltages, der am Sonntag (14. September) ansteht. Plauen zeigt sich, denn es ist eine ideale Gelegenheit, gelungene Lösungen und Erfolge bei der Erhaltung von historischen Gebäuden und Grabungsergebnisse der Archäologen zu präsentieren und in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu stellen.

Ein bunter, sozusagen farbenfroher Mix verschiedenster Veranstaltungen wird an diesem Tag in Plauen geboten. Ein weiteres Objekt kann besichtigt werden – das Gebäude in der Bärenstraße 14, das privat durch die Frank Müller GmbH zum Denkmaltag präsentiert wird.

Programm zum Tag des offenen Denkmals am 14. September 2014 zum bundesweiten Thema: „FARBE“:

NEU: Gebäude Bärenstraße 14
13.30 – 17.00 Uhr, Objekt begehbar

Komturhof, Schulberg 2
10.00 -17.00 Uhr Buntes Treiben am und im Komturhof für Groß und Klein – Mittelalterliches Treiben mit Mit-Machaktionen für Kinder und Vorführung historischer Handwerkstechniken
11.00 Uhr Eröffnung des Denkmaltags mit Kulturreferent Dirk Heinze Ausstellung zum Deutschen Orden
15.00 Uhr Vortrag zur Geschichte des Komturhofes mit Heinrich von Plauen
Für Essen und Trinken sorgt der Förderverein des Komturhofes Plauen e.V.

Weisbachsches Haus, Bleichstraße 1/3/5/7
10.00-17.00 Uhr Veranstaltung des Vereins der Freunde Plauens e.V. mit Bewirtung Ausstellung
10.30/12.00/14.00/15.30 Uhr Führungen im Park mit Herrn Bernhard Weisbach und im Gebäude mit Herrn Peter Seidel
Bewirtung durch den Verein der Freunde Plauens e.V.

Akademiegalerie im Weisbachschen Haus, Bleichstraße 3
10.00-17.00 Uhr “7 POSITIONEN“ – Ausstellung der Künstler des Vereins Initiative Kunstschule Plauen e.V. - Stefanie Bauer, Manfred Feiler, Hermann Geyer, Eugen Gomringer, Karin Helbig, Klaus Helbig, Andrea Meckert

Historische Weberhäuser, Bleichstraße 11/13/15
10.00-17.00 Uhr Besichtigungsmöglichkeit der Häuser mit leckerem Buffet Objektkunst im Garten der Weberhäuser; die Kräuterhexe aus Zeulenroda kommt mit Trödel und Kram, Bewirtung durch den Verein mit hausgebackenem Holzofenbrot, Speckfett und Rosenbowle
10.00-13.00 Uhr Kerzenziehen
Ab 14.00 Uhr Musik mit der Weberhausband
10.00/11.00/16.00 Uhr Führungen durch die Handwerkerhäuser mit der „Hexe“, Frau Margitta Schier
15.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung „Alltäglich“ mit Holzdesignerin Anja Werner, musikalische Umrahmung durch Lina Werner

Rathausturm, Herrenstraße - mit Eintritt -
12.00-18.00 Uhr geöffnet, Ausstellung „Baugeschichte zum neuen Rathaus“ Altes Rathaus, Altmarkt 1
14.00-16.00 Uhr Besichtigungsmöglichkeit des 2012 restaurierten Trausaales mit fachkundigen Erläuterungen durch die Projektleiterin des Eigenbetriebes GAV Stadt Plauen, Frau Jana Sachse Ausstellung der Unteren Denkmalschutzbehörde zur Sanierung des Trausaales

Vogtlandmuseum Plauen, Nobelstraße 9/11/13 - mit Eintritt –
11.00-17.00 Uhr Besichtigung Festsaal, Stilzimmer, Grüner und Blauer Salon, Napoleonzimmer, Vogtländische Malerei
Sonderausstellung „Manfred Feiler – Lebensbilder“
11.00 Uhr Chormusik
15.00/16.00 Uhr „Klangfarben“ mit consortium musicum Plauener

Luftschutzmuseum Meyerhof, Syrastraße 10
10.00-16.00 Uhr Vorstellung der Erweiterungsbauten des Luftschutzmuseums mit Umgehung "1860" er Keller, Gräfkeller und gesicherte Hangmauern durch den Vogtländischen Bergknappenverein zu Plauen e.V.
Vorstellung der Arbeiten am Schloßkeller. Musik am Berg mit Erdmut Philipp auf dem "Balkon" des Schloßkellers, gastronomische Versorgung durch den Partyservice Schoberth, Station der „Denkmaltour Vogtland“ Ausstellung „Farben Werner“ an der Syrastraße Ehem.

Schloß der Vögte, Amtsberg 10
10.00-16.00 Uhr Führungen zu den archäologischen Grabungen durch den Gebietsreferenten beim Landesamt für Archäologie, Herrn Dr. Stefan Krabath, Grabungsleiter Jörg Wicke, Schnittleiter Alexander Heckendorff und Schnittleiter Marcel Dallinger stündlich oder nach Bedarf
Treffpunkt: Eingang ehem. JVA, Schloßstraße/Ecke Hradschin
Ausstellung der Unteren Denkmalschutzbehörde zum Thema „Farbe“
Hinweis: begrenzte Teilnehmerzahl, maximal 15 Personen pro Führung, festes Schuhwerk ist erforderlich

Maler Plauen GmbH, Seumestraße 95
10.00-17.00 Uhr Ausstellungen: „ Farbigkeit der DDR“ – Klaus Hirsch und „Innenraumgestaltung der 30-er Jahre“
11.00 Uhr Fachvortrag „Pigmente- von der Vergangenheit bis in die Gegenwart“
ganztägig: Führungen zum Motto des Denkmaltages „Farbe“ durch Herrn Andreas Stephan individuelles Programm für Kinder, Imbissangebot Ev.-Luth.

Markuskirche, Morgenbergstraße 31
14.00-16.00 Uhr offene Kirche mit Führungen
17.00 Uhr Gottesdienst

Vereinshaus in Straßberg, Hauptstr. 35
11.00-17.00 Uhr Besichtigungsmöglichkeit sowie Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch den Heimatverein
Ausstellung im Freien: „Historische Technik“ mit Teileverkauf
Bewirtung durch den Heimatverein, Abt. Historische Technik

Burgstein bei Krebes
10.00-17.00 Uhr Ausstellung in den Kirchenruinen und Bewirtung mit Kaffee und Kuchen vor den Kirchenruinen
ganztägig: Führungen, individuell auch für Kinder
14.00 Uhr Konzert der Chursächsischen Philharmonie in der Unteren Ruine - mit Eintritt –

Friedhof II, Am Preißelpöhl 2A
20.09.2014 Veranstaltung der Unteren Denkmalschutzbehörde und des Vereins der Freunde Plauens e.V.
ab 14.00 Uhr Ausstellung der Unteren Denkmalschutzbehörde zu „Denkmalgeschützten Grabstätten auf Friedhof II“
15.30 Uhr Führung mit Herrn Bernhard Weisbach, Vorstellen des zukünftigen Arboretums mit Modell und Plan sowie Führung zu denkmalgeschützten Grabstätten mit Frau Brigitte Kunze und Frau Sylvia Deeg
17.00 Uhr Vortrag von Herrn Manuel Fleischer zum Thema: „Wechselwirkungen zwischen Stadt und Militär zwischen 1903 und 1919“



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plaueninszenium

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler