Erdbeben in Plauen – Schwarmbeben stärker als 2000 - www.spitzenstadt.de
Anzeige
Sie sind hier: www.spitzenstadt.de
.

Erdbeben in Plauen – Schwarmbeben stärker als im Jahr 2000

Derzeit bebt im Vogtland wieder die Erde. Die Erschütterungen sind dabei auch in Plauen deutlich zu spüren. Bereits seit Anfang Oktober kommt es wieder verstärkt zu so genannten Schwarmbeben im Vogtland.

 

Das letzte stärkere Beben gab es am Sonntagvormittag. Es soll laut Experten eine Stärke von 3,0 auf der Richterskala gehabt haben. Bereits in der Donnerstagnacht letzter Woche sind Bewohner im Vogtland durch die Erschütterungen aus dem Schlaf gerissen worden. In der Nacht gab es drei größere Erdstöße, so ein Sprecher des Geophysikalischen Observatoriums in Collm. Besonders stark waren die Stöße in Falkenstein, Waldkirchen und in Ellefeld zu spüren. Das Zentrum der Beben liegt in Westböhmen in der Nähe von Bad Brambach. Hier haben die Experten am Freitag eine Erschütterung von 4,3 auf der Richterskala gemessen. Vogtländer berichteten von knackenden Fenstern und Möbeln und einem Grollen und Rumoren. Schäden gab es bisher nicht, so die Polizei.

 

Beben stärker als 2000

 

Die Geophysiologen rechnen damit, dass die Schwarmbeben noch bis zu drei Monate andauern könnten. Die letzten schwereren Beben im Vogtland gab es im Jahr 2000. Rund 5000 Erschütterungen wurden damals innerhalb von vier Monaten gemessen. Das Beben vom Freitag war mit einem Wert 4,3 auf der Richterskala deutlich stärker als 2000. Vor acht Jahren erreichte das stärkste Beben einen Wert von 3,7. Starke Schwarmbeben gab es auch Mitte der 80er Jahre im Vogtland. Damals gab es sogar Schäden an Gebäuden. Diese treten in der Regel erst ab einer Stärke von fünf auf der Richterskala auf.

 

Warum bebt es im Vogtland

 

Die seismische Aktivität im Vogtland ist nichts Ungewöhnliches. Hintergrund ist der so genannte Egergraben in Böhmen. Geologisch gesehen ist diese Region noch recht jung. Die Erdkruste hier ist besonders aktiv.

 

Magma unterhalb des Cheb-Beckens

 

Im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Tschechien brodelt es. Laut Geologen bewegt sich zunehmend Magma unterhalb des Cheb-Beckens an die Erdoberfläche. Das Umweltforschungszentrums Leipzig-Halle und des GeoForschungsZentrums Potsdam untersucht in diesem Bereich aufsteigende Gase. Dabei wurden in den letzten Jahren Werte ermittelt die sonst nur in Vulkangebieten auftreten. Es tut sich also etwas unter der Erde im Vogtland und Böhmen, so die Experten. Das aufsteigende Magma könnte zugleich einer der Auslöser für die Schwarmbeben im Vogtland sein.

 

Service-Link:

>> Schwarmbeben im Vogtland

 

10.10.2008



Kommentar zu Erdbeben in Plauen

Kommentar von _Claudia am 11.10.2008; 10:00:50 Uhr

Ist es m

Kommentar zu Erdbeben in Plauen

Kommentar von _Sigrid am 11.10.2008; 15:33:14 Uhr

In Plauen, in der Nacht vom 9. zum 10.10.08 um ca 0.30 Uhr, sa

Kommentar zu Erdbeben in Plauen

Kommentar von _Ronny am 12.10.2008; 16:10:14 Uhr

Das Beben vom 10.08 vormittags habe ich sogar auch in Crottendorf bei Annaberg-Buchholz gesp

Kommentar zu Erdbeben in Plauen

Kommentar von _Wolfram am 16.10.2008; 08:05:44 Uhr

Bitte moegliche Beobachtungen in Zusammenhang mit den Schwarmbeben auch den zustaendigen Stellen melden. Ein hoffentlich aktuelles Formular ist zu finden unter:

www.smul.sachsen.de/de/wu/umwelt/lfug/lfug-internet/documents/Anlage1.pdf

Fuer jede Beobachtung (Erdbeben) ist ein Bogen auszufuellen.

Vielen Dank
Wolfram

Kommentar zu Erdbeben in Plauen

Kommentar von _Wolfram am 17.10.2008; 10:26:59 Uhr

Den Fragebogen zu den Erdbeben gibt es auch online, leider derzeit nur in der komplizierten Variante. Wenn eine Frage nicht beantwortet werden kann, einfach zur naechsten gehen. Schon mal vielen Dank fuer's Ausfuellen :-)

http://www.uni-leipzig.de/collm/Formular.html

Kommentar zu Erdbeben in Plauen

Kommentar von _christianlichtenauer@hotmail.com am 24.10.2008; 17:09:25 Uhr

gerade bebt die erde wieder hier in cheb. das haus schwankt leicht. man fragt sich welcher sensor dies im menschlichen k

Kommentar zu Erdbeben in Plauen

Kommentar von _Rose aus Selb am 28.10.2008; 16:19:13 Uhr

Seit den ersten starken St

Kommentar zu Erdbeben in Plauen

Kommentar von _Ina am 02.11.2008; 19:56:58 Uhr

Ein interessanter Beitrag kam am heutigen Abend (2.11.2008) bei RTL2 in der Sendung "Welt der Wunder", danach sind die Aktivit

Kommentar zu Erdbeben in Plauen – Schwarmbeben stärker als im Jahr 2000

Kommentar von _Wagner am 19.09.2011; 02:14:22 Uhr

Erdbeben plauen um 02:10



Teilt diese Seite jetzt mit Freunden:

Anzeige

Facebook

Partner

TV Westsachsen im Vogtland  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plauen

Radio Selection - Der Soundtrack Ihres Unternehmens

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler