Reise- und Urlaubmessen liegen voll im Trend - www.spitzenstadt.de
Anzeige
Sie sind hier: www.spitzenstadt.de
.

Reise- und Urlaubmessen liegen voll im Trend

Urlaubsmessen liegen im TrendZusammen mit dem Frühlingsanfang rückt auch die Reisesaison immer näher, sodass viele Verbraucher sich schon jetzt ernsthafte Gedanken zu ihrem nächsten Urlaub machen. Wenn es um die konkrete Planung geht, nutzen mittlerweile immer mehr Menschen statt Prospekten und Internetangeboten vor allem Reisen und Urlaubsmessen als Entscheidungshilfe. Doch was zeichnet Messen dieser Art eigentlich aus und warum sind sie so beliebt?

Was genau sind Urlaubsmessen und welche Vorteile bieten die Veranstaltungen?

Bei Urlaubs- und Reisemessen handelt es sich um spannende Veranstaltungen mit echtem Eventcharakter, auf denen zahlreiche Vertreter der Tourismusbranche weitreichend über ihre Angebote informieren. Die Präsentation der Reise- und Ausflugsziele geschieht dabei mit der Hilfe von aufwändigen Standaufbauten, die den Besuchern zahlreiche Interaktions- sowie Unterhaltungsmöglichkeiten bereitstellen. Ob virtueller Rundgang auf einem Kreuzfahrtschiff oder kulinarische Kostproben aus exotischen Ländern - auf Reisemessen erwartet Verbraucher wesentlich mehr als nur eine trockene Beratung, da sich Besucher hier einen echten Vorgeschmack auf potenzielle Urlaubserlebnisse einholen können.

Der hohe Erlebnisfaktor ist dabei gleichzeitig ein wichtiges Entscheidungskriterium, da Interessierte auf diese Weise einen wesentlich tieferen Eindruck hinsichtlich einer Destination bekommen, als es zum Beispiel beim reinen Betrachten von Bildmaterial auf Prospekten oder Internetseiten der Fall ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass auf Messen im Tourismusbereich in der Regel zahlreiche Branchenkenner und Reiseexperten persönlich vertreten sind, die für Besucher den einen oder anderen Insider-Tipp bereithalten.

Wie umfangreich ist das Angebot an Fachmessen zum Thema Reisen und Urlaub?

Vogtland auf Reisemesse präsentNeben kleineren und spezifischen Veranstaltungen wie zum Beispiel speziellen Messen zu Clubanlagen-Angeboten gibt es alleine in Deutschland ein weitreichendes Angebot an großen Reisemessen. Auf den großen Urlaubs- und Freizeitmessen des Landes wie unter anderem der ITB Berlin oder der Reisen Hamburg erwartet Besucher ein gigantisches Aufgebot, das in unterschiedliche Themenbereiche aufgeteilt ist. Auf allen großen Messen ist übrigens auch der Tourismusverband Vogtland (Bild klein) immer vertreten. Dabei werden sowohl klassische Reiseziele wie Länder in Europa, Asien, Afrika und Amerika abgedeckt, als auch spezielle Urlaubsformen wie beispielsweise Kreuzfahrten, Caravaning und Fahrradreisen.

Für Besucher, die sich auf eine bestimmte Reise-Art wie Camping oder Erlebnisreisen spezialisiert haben, sind vor allem spezifische Fachmessen zu empfehlen, deren Fokus hauptsächlich auf eine bestimmte Nische gerichtet ist. Als Beispiel wären hier unter anderem Rad- oder Kreuzfahrtmessen zu nennen. Wer in seinem Urlaub nicht allzu weit weg fahren möchte, kann sich auf regionalen Messen wertvolle Tipps zu Reisezielen in der Nähe einholen. Eine interessante regionale Veranstaltung bei uns in Plauen ist zum Beispiel das Freiträumer-Festival – vorbeischauen lohnt sich dort auf jeden Fall! Eine regionale Messe für Reise- und Urlaubstipps ist auch die Freizeitmesse Plauen.

Was ist für den Erfolg auf einer Reisemesse wichtig?

Wie bereits erwähnt, rechnen Besucher von Reisemessen mit einer umfangreichen Unterhaltung, sodass die Erwartungshaltung hier verhältnismäßig hoch ausfällt. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Besuchern neben reinen Informationen zu Reisezielen auch eine Art der Interaktion zu bieten, die im direkten Zusammenhang mit dem eigenen Angebot steht.

 

Anzeige

Insbesondere moderne Multimediatechnik wie Tablets oder VR-Brillen in Kombination mit 360-Grad-Aufnahmen erweisen sich in diesem Zusammenhang als wahre Publikumsmagneten. Weiterhin sollten auch Shows und spannende Präsentationen in das eigene Standkonzept integriert werden, da diese ebenfalls zuverlässig Leute an den Stand ziehen. Selbstverständlich darf hierbei professionelles Messeequipment wie Displays, Theken und andere optische Highlights nicht fehlen. Ebenso wichtig wie das Standequipment ist weiterhin auch ein positives Auftreten der eigenen Mitarbeiter, denn sie stellen das entscheidende Element für die Kommunikation mit Neu- und Bestandskunden dar.

Schlusswort

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass sich Urlaubs- und Freizeitmessen in den letzten Jahren zu einer echten Alternative in Bezug auf die Reiseplanung entwickelt haben, die auch bei Verbrauchern immer beliebter wird. Vor allem der Erlebnischarakter und die Möglichkeit der persönlichen Kommunikation sind dabei ein Grund dafür, warum Events dieser Art derzeit absolut im Trend liegen. (mar, fotos: ben_kerckx/pixabay & tvv)

 

2017-04-10



Teilt diese Seite jetzt mit Freunden:

Anzeige

Facebook

Partner

  Historikus Vogtland

Vogtland-Anzeiger Plauen

Anzeigen

WbG Plauen

Radio Selection - Der Soundtrack Ihres Unternehmens

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler