Live-Streaming im Vogtland - www.spitzenstadt.de
Anzeige
.

Live-Streaming im Vogtland

Spitzenstadt.de geht mit dem Trend

Headset-Streaming-Laptop-Vogtland-SpitzenstadtStreaming ist der neueste Trend in einer Zeit der Generationen überschreitenden Internetnutzung. Anbieter von Großevents eröffnen für die Zuschauer Live-Streaming-Portale, um Fans weltweit zu erreichen.

Streaming-Plattformen wie Netflix und HBO überschütten uns mit spannenden Filmen und Serien. In Youtube können wir selbst zum Produzenten werden und unsere eigenen Inhalte der Öffentlichkeit präsentieren. Auch Vogtland folgt diesem Trend mit Vogtland Radio und Westsachsen TV und versorgt seine Anwohner online mit Unterhaltung und News aus der Region. Wir werfen einen Blick auf die internationalen Angebote und Streaming in der Region!

Streaming erobert die Welt

Streaming ist ein großartiges Beispiel dafür, wie die digitale Welt seit den 1990ern in unser Alltagsleben eingesickert ist und es vereinfacht hat. Der Besitz eines Internetzugangs ist ausreichend. Nach dem Einloggen schenken Streaming-Medien uns Unmengen von Inhalten, welche wir nach Wunsch und Gebrauch aussuchen können.

Anzeige | Ihr Unternehmen hier? Werbung und VideoClips auf Spitzenstadt.de buchen. Mehr dazu erfahren....

Manche lieben Live-Events wie das PokerStars Players NL Hold'em Championship, das dieses Jahr mit Ramón Colillas spektakulären Sieg beendet wurde, andere bevorzugen eine spannende Netflix-Serie, wie das populäre Drama You, um einen entspannten Abend innerhalb der eigenen vier Wände zu genießen.

Die Auswahl wird zunehmend größer und vielfältiger. Denn der entscheidende Vorteil von Streaming-Diensten ist, dass wir immer und überall Zugriff auf spannende Ereignisse und Inhalte haben.

Von einem technischen Standpunkt aus werden beim Streamen Audio- oder Videodaten, über ein Rechnernetz an die Konsumenten weitergeleitet. Man stellt einen direkten Link mit dem Server des Empfängers her und bietet damit einen personenbezogenen Dienst an, was beim Rundfunk nicht der Fall ist.

Hier werden die Inhalte gleich und zeitlich übereistimmend übertragen. Des Weiteren werden die Streaming-Inhalte in zwei Kategorien unterteilt: On-Demand-Streaming und Live-Streaming. Während im ersten Fall die Inhalte vom Empfänger jederzeit abrufbar sind, sprechen wir im zweiten Fall von einer Echtzeit-Übertragung vor Ort. Somit sind Radio-Selection, Vogtland Radio und Westsachsen TV drei erfolgreiche regionale Beispiele für das Live-Streaming.

 

Vogtland Radio

 

Vogtland Radio grüßt seine Hörer seit 1998 jeden Tag mit dem Motto „Hier sind Sie zu Hause!“. Und tatsächlich gibt der Sender Vogtländer das Gefühl zu Hause zu sein. Er verspricht regionale Verbundenheit und versorgt seine Hörer an Werktagen halbstündlich sowie am Wochenende stündlich mit den Verkehrsmeldungen, Wetter und den neuesten Ereignissen aus der Region.

Dazwischen werden die Bewohner mit ihren Lieblingshits aus aller Welt unterhalten. Sendepause gibt es keine. Die Produktion wird im Funkhaus in Haselbrunn 24-Stunden lang fortgeführt. Auf traditionellem Wege erreicht Vogtland Radio die Regionen Westsachsen, Vogtland und Ostthüringen. Doch das Live-Streaming verbindet Radio Vogtland mit der ganzen Welt.

Die Macher von Radio Selection ebenfalls aus dem Vogtland, sind auf dem Vormarsch. Mit einer neuartigen Rotation und Titelauswahl gehören Endlosschleifen der Vergangenheit an. Radios sind die ersten Medien, die mit Streaming in Kontakt kamen. Bereits 1994 wurde das Campusradio der University of Kansas erfolgreich an die Studenten gestreamt. Heute sind Online-Portale für Radiosender eine Selbstverständlichkeit, an denen sich auch Vogtland Radio orientiert und damit besonders der internetfreudigen jüngeren Generation mit seinen Online-Diensten entgegenkommt.

 

TV Westsachen & Radio Selection

 

Der private und regionale Sender TV Westsachsen entstand aus dem Zusammenschluss der Sender TeleVision Zwickau und Vogtland Regional Fernsehen und unterhält seine Zuschauer seit 2017 mit Themen aus der Region. Mit TAG aktuell präsentieren die Moderatoren Udo Rupkalwis und Kim Wutzler täglich die wichtigsten News des Tages. Der Wochenrückblick am Samstag verschafft zudem einen Überblick über die Ereignisse der Woche und hält seine Zuschauer am Laufendem. Zusätzlich bietet der Sender informative Programme in Bereichen wie Lifestyle und Technik an. TV Westsachsen nutzt die Vorteile des Internets nicht nur als Live-Streaming aus.

Deutlich bessere Zugriffszahlen kann das Online-Magazin Spitzenstadt.de vorweisen. Mit einer Liveübertragung des Faschingsumzuges aus Plauen im Jahr 2018 fanden die „Macher“ großen Anklang unter den Plauenern, Vogtländern und Exil-Vogtländern. Den letzteren wurde der karnevalistische Stream aus ihrer alten Heimat frei Haus geliefert und sorgte für Begeisterung. Das Online-Magazin besitzt zusätzlich ein Youtube-Kanal und nutzt damit die Popularität des Videoportals aus, das die Popularität des Streamings nach seiner Eröffnung in 2005 zu neuen Höhen gebracht hat.

Das Vogtland Radio, Radio Selection, Spitzenstadt.de und das TV Westsachen sind regionale Kanäle, die sich der digitalen Welt angepasst und bemerkt haben, dass der Konsum von Medien im Moment eine Umwälzung erlebt. Es ist ungewiss, ob wir in den folgenden Jahrzehnten an der traditionellen Nutzung von Radio und TV festhalten werden oder ob diese wie Kassetten oder CD-Player vom Alltagsgebrauch verschwinden werden.

Doch mit Sicherheit wird das Streaming zunehmend an Wichtigkeit gewinnen, besonders, weil Statistiken zeigen, dass die Internetnutzung bereits in fast allen Altersgruppen eine wichtige Alltagsaktivität ist, auch wenn deutsche Senioren noch als wahre Internetmuffel gelten. (foto:pixabay.com)

2019-03-11



Teilt diese Seite jetzt mit Freunden:

Anzeige

Facebook

Partner

TV Westsachsen im Vogtland  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plauen

Radio Selection - Der Soundtrack Ihres Unternehmens

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler