.

Der Traum vom Pool – jetzt für den nächsten Sommer vorsorgen

HolzstegEin eigener Pool ist der Traum vieler Gartenbesitzer. Jetzt im Herbst ist eine gute Zeit, das eigene Freibad zu erbauen, damit man im nächsten Sommer abtauchen kann.

Ein Poolbau im Oktober ist alles andere als abwegig: Planung und Bau nehmen eine gewisse Zeit in Anspruch, und zuletzt ist die Gartensaison Mitte Oktober größtenteils beendet, sodass sich Poolarbeiten weder auf Flora noch Fauna negativ auswirken. Ganz im Gegenteil: Bis zum Frühjahr hat die Natur genug Zeit, den Pool in Rasenflächen und Pflanzenbeeten aufzunehmen.

Doch wieso mit dem Poolspaß bis zum Frühjahr warten? Auch im Herbst können schließlich die Annehmlichkeiten eines Pools genossen und damit die Badesaison verlängert werden. Dann muss allerdings für warmes Wasser gegen kalte Herbsttemperaturen gesorgt sein. Preiswerter fällt dieses Vorhaben aus, wenn statt auf konventionelle Energieträger auf erneuerbare Energie gesetzt wird. So liefert eine Luft-/Wasserpumpe selbst bei kühlen Lufttemperaturen genügend Wärme. Diese Anlage benötigt nur für den Betrieb Strom aus der Steckdose, den Rest der Energie entnimmt sie der Luft.

Ansonsten sollte die Pooloberfläche für den Herbst abgedeckt werden, damit Staub, Laub und Schmutz nicht ins Wasser gelangen können. Auch der Poolfilter muss im Herbst öfter kontrolliert und gereinigt werden; umfangreiches Pflegezubehör bietet die Seite pool-chlor-shop.de. Im Winter kann das Wasser komplett abgelassen werden, da auf diese Weise Verschmutzungen am einfachsten vermieden werden können. Andererseits schützt das Wasser das Fundament des Pools, und ein Pool komplett ohne Wasser könnte Frostschäden erleiden. Experten raten daher dazu, das Wasser bis zu einem Drittel abzusenken. Weitere Tipps für die Pflege im Herbst und Winter hat die Seite gartentipps.info zusammengetragen.

In deutschen Gärten wird eine Alternativ zu Pools und Whirlpools immer beliebter: der Holzbadezuber. Hierbei handelt es sich um ein Holzfass, das perfekt in das natürliche Bild eines Gartens passt. Das Fass hat unter Wasser befindliche Sitzbänke und ermöglicht es, gemeinsam mit Freunden oder der Familie zu entspannen. Auch für warmes Wasser ist mit einem integrierten Edelstahlofen, der stilecht mit Holz beheizt wird, gesorgt.  Bildrechte: Flickr Holzsteg Günter Grumer CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

2014-10-28



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plaueninszenium

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler