ASPIDA GmbH

Anzeige

.

5 Dinge, die jeder einmal erlebt haben sollte

"Bucket List" wird immer beliebter

ChecklisteDie Lebensgeschichte eines Menschen ist so individuell wie der Mensch selbst. Zu dieser Individualität gehören auch die persönlichen Präferenzen, was die Ziele anbetrifft, die man sich für sein Leben vornimmt. Diese sind allerdings keineswegs in Stein gemeißelt und können im Laufe der Zeit variieren.

Schließlich entwickelt und verändert sich der Mensch im Laufe seines Lebens, womit sich zumeist auch die Prioritäten verschieben. Die meisten Menschen führen eine imaginäre To do-Liste, auf der sie all die Dinge vor ihrem inneren Auge festhalten, denen sie eine besondere Wichtigkeit beimessen. Einer solchen Liste möchten wir uns in folgendem Artikel nun einmal widmen.



Die Welt und das Leben bieten so viele unterschiedliche, einmalige Erlebnisse, dass es schwerfällt, sich für 5 davon zu entscheiden. Wir haben es versucht und möchten uns hier den 5 Dingen widmen, die unserer Ansicht nach jeder Mensch einmal erlebt haben sollte.

 

Das Wunder der Geburt erleben

Jeder kennt die drei Klassiker, die sich als die drei Ziele schlechthin in den Köpfen der Menschen (in diesem Fall speziell der Männer) seit langer Zeit manifestiert haben. Haus bauen, Baum pflanzen, Kind zeugen. Eines dieser Ziele bietet unserer Ansicht nach eine besonders wertvolle Erfahrung, wenn nicht gar die kostbarste überhaupt.

Dies gilt jedoch nicht nur für Männer, wie es der ursprüngliche Spruch suggeriert, sondern gleichermaßen für Frauen. Papa oder Mama zu werden stellt einen ganz neuen Lebensabschnitt dar. Die Persönlichkeit wird wie ein Diamant geschliffen und die Prioritäten verschieben sich erheblich.

Zudem keimt in den meisten Eltern hierbei das Gefühl auf, von einem anderen Individuum so sehr gebraucht zu werden, wie niemals zuvor. Dieses kleine Lebewesen, welches seinen Eltern vorbehaltlos alles Vertrauen der Welt schenkt, legt buchstäblich sein Leben in deren Hände. Zweifellos ein unbeschreibliches Gefühl und eine große Verantwortung, die jeden Elternteil reifen und wachsen lässt.

 

Für einige Zeit in einer anderen Kultur leben

Die meisten Menschen verbringen ihr ganzes Leben in dem gleichen kulturellen Umfeld, in dem sie aufgewachsen sind. Allerdings beschneidet man seinen eigenen Horizont und beraubt sich selbst wertvoller Erfahrungen, die die Persönlichkeit entscheidend schärfen, wenn man nicht auch in dieser Hinsicht über den Tellerrand hinausschaut.

Ganz neue Eindrücke zu gewinnen, welche Wertvorstellungen eine andere Kultur lebt, welche Ziele sie verfolgt und wie sie die Zusammenhänge zwischen Mensch, Tier, Leben, Tod, der Elemente, der Gezeiten und anderer Sachen betrachtet, kann den eigenen Horizont nur erweitern und überaus inspirierend und befruchtend sein. Gerade sozialverantwortliche Reisen sind ein beliebter Trend. Hier ist man nicht nur Tourist, sondern wird auf einige Zeit zu einem kleinen Teil der fremden Gesellschaft.

Als positiver Nebeneffekt geht mit einer solchen Erfahrung zumeist das Erlernen einer neuen Sprache einher, was ebenfalls als wertvolles „Upgrade“ der eigenen Persönlichkeit gesehen wird. Alles in allem ist das Kennenlernen einer fremden Kultur ein deutlicher Zugewinn für die Persönlichkeit und formt ohne Zweifel den Charakter.

 

Mit Delfinen im offenen Meer schwimmen

„Wer immer nur das tut, was er kann, wird auch immer nur das bleiben, was er ist.“ Dieses Zitat des berühmten Henry Ford lässt sich nicht nur auf die Arbeitswelt beziehen, sondern kann durchaus auch adaptiert werden, wenn es um die Persönlichkeitsentwicklung geht.

Besondere Ziele erfordern auch hier besondere Maßnahmen. Eine davon ist es beispielsweise, im offenen Meer mit Delfinen zu schwimmen. Diese Erfahrung ist deshalb so wertvoll, weil es kaum eine Aktivität gibt, bei der sich der Mensch in einer ungezwungeneren und natürlicheren Umgebung dem Zauber der Natur vollends hingeben kann.

Das unsichtbare Band zwischen diesen edlen Tieren und dem Menschen kann auf diese Weise förmlich gespürt werden – sofern auch auf die Bedürfnisse und das Wohl der Delfine geachtet wird. Eine solche Erfahrung hilft dabei, die Schönheit und Erhabenheit der Natur besser zu verstehen und wertschätzen zu können.

Fallschirm springen – den Nervenkitzel spüren

Ein ähnlicher Effekt kann erzielt werden, indem man sich aus mehreren 1.000 Metern aus einem Flugzeug stürzt. Klingt verrückt? Ist es auch! Okay, zumindest auf den ersten Blick. Nahezu jeder, der einmal einen Fallschirmsprung absolviert hat, wird quasi zum Wiederholungstäter.

Das Gefühl der absoluten Freiheit und Einheit mit der Natur, indem man lediglich mit einem Rucksack „bewaffnet“ minutenlang durch die Luft fliegt, führt immer wieder dazu, dass Unmengen an Glückshormonen ausgeschüttet werden.

Viele Menschen bekommen erst bei einem Fallschirmsprung einen vollen Eindruck für die Schönheit unserer Erde und realisieren, welch kleines Rad sie doch selbst sind in diesem großen Mechanismus der Natur. Viele bezeichnen dieses Gefühl als unglaublich ergreifend und prägend für die Persönlichkeit.

Einen Escort-Service in Anspruch nehmen

So ungewöhnlich diese Überschrift auf den einen oder anderen Leser auch wirken mag, einen Escort-Service zu buchen ist keineswegs so abwegig, wie manche vermuten würden. Wer diese Dienstleistung in die Schmuddel-Ecke drängt, tut ihr nicht nur Unrecht, sondern ist obendrein auch noch unzureichend informiert.

Die Escort-Vermittlung geht in der Tat weit über das hinaus, was viele als erstes damit verbinden. Wer sich beispielsweise geschäftlich in einer neuen Stadt befindet, kann sich mit einer stilvollen und intelligenten Frau einen schönen Tag machen. Sich von einer Escort-Dame auf Events oder einen Stadtbummel begleiten zu lassen, hat schließlich nichts Anstößiges.

Auf diese Weise kann man(n) einfach auch nur eine angenehme Zeit mit einer Person verbringen, mit der man bedenkenlos jede gesellschaftliche Veranstaltung besuchen kann. Eine Escort-Lady ist mehr als eine vollwertige Partnerin auf Zeit anzusehen, wobei die Betonung hier tatsächlich auf dem Wort „Partnerin“ liegt. Auch eine solche Erfahrung wird zumeist als überaus wertvoll und angenehm empfunden.

Fazit

Letztlich gibt es unzählige Möglichkeiten, den eigenen Horizont zu erweitern. Nicht immer muss man sich dafür auf höchste spirituelle Entdeckungsreise begeben. Auch Erlebnisse, die im ersten Moment profan wirken, können einen erheblichen Einfluss auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung haben und entscheidende Impulse dafür geben, über den berühmten Tellerrand hinauszuschauen. (foto:pixabay.com)

 

2018-03-28



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plaueninszenium

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler