Plauener Schlossterrassen zeigen ihr Gesicht - www.spitzenstadt.de
Anzeige
Sie sind hier: www.spitzenstadt.de
.

Plauener Schlossterrassen zeigen ihr Gesicht

Schloss-Areal: 2. Bauabschnitt hat begonnen

Plauener Schlossterrassen zeigen ihr Gesicht Der zweite Bauabschnitt an den von alten Bäumen und Bewuchs befreiten Schlossterrassen in Plauen hat begonnen. Derzeit werden feste Ebenen als Grundlage für die Baggerarbeiten zum Abbruch der alten Stützmauern geschaffen.

Der Eingangsbereich zum Luftschutzmuseum Meyerhof ist zur Sicherheit für die Abbruch- und Sanierungsarbeiten an den Mauern eingerüstet. Der Neubau der Stützmauern wird anschließend in Angriff genommen. Für die Dauer der Bauarbeiten sind eine Fahrspur der Syrastraße Richtung Altstadt und der Gehweg gesperrt.

Gärten und Wege, alles wird neu auf dem Areal angelegt. "Der Hang wird neu terrassiert. Alle Mauern und Treppen werden aus Beton mit Natursteinverkleidung neu hergestellt. Auch die Wegeverbindungen auf den einzelnen Terrassenebenen werden neu gestaltet", sagt Plauens Baubürgermeister Levente Sárközy.

Rund eine Million Euro wird in die Umgestaltung investiert. Gebaut wird bis voraussichtlich April 2018. Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer sucht unterdesen einen Investor für den "Roten Turm". „Ich möchte den Turm für eine zukünftige öffentliche Nutzung vorschlagen, beispielsweise für einen Gastronomiebetrieb mit Außengastro in den Schlossterrassen. Dafür würde ich gern private Investoren ansprechen“, so der OB. (foto: f.blenz, text: fb, mr)



Teilt diese Seite jetzt mit Freunden:

Anzeige

Facebook

Partner

  Historikus Vogtland

Vogtland-Anzeiger Plauen

Anzeigen

WbG Plauen

Radio Selection - Der Soundtrack Ihres Unternehmens

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler