.

Weihnachtsmarkt in Plauen wirft Schatten voraus

Weihnachtsbaum aufgestellt und Vorbereitungen laufen

seb_Spitzenstadt-Plauen_Weihnachtsmarkt-Aufstellen_Weihnachtsbaum_2019Der Plauener Weihnachtsmarkt öffnet am 26. November seine Pforten. Vier Wochen legt sich der Weihnachtszauber über den Altmarkt und die Spitzenstadt. 60 Marktbuden auf Altmarkt, Herrenstraße und Rathausstraße garantieren für vorweihnachtliche Stimmung.

Über 300 Jahre Tradition hat der Weihnachtsmarkt in Plauen, der mit einer Dauer von vier Wochen der größte und längste im Vogtland ist. Der Weihnachtsmarkt hat bis 23. Dezember geöffnet.

Los geht es am 26. November, 17.45 Uhr am Besucherbergwerk „Ewiges Leben“ mit dem traditionellen Licht’l-Umzug durchs Bergwerk. Gemeinsam holt man das Weihnachtslicht aus dem Bergwerk und bringt es zum Weihnachtsmarkt. Vornweg laufen der 1. Triebeser Fanfarenzug angeführt durch Rupperich, Wattefrau, Bornkinnel, Weihnachtsmann und dem Christkindl aus Plauens österreichischer Partnerstadt Steyr.

Nach dem Prolog, den das Christkindl dann von der Empore das Alten Rathauses sprechen wird, werden die Lichter am großen Weihnachtsbaum mit dem Weihnachtslicht angezündet, die Pyramide beginnt sich zu drehen und der Plauener Weihnachtsmarkt ist eröffnet. (text:mar/foto:seb)

2019-11-14



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plauen

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler