.

Plauener Schüler wählen neues Jugendparlament

Die vorläufigen Ergebnisse der Neuwahl des Jugendparlaments Plauen stehen fest. Insgesamt waren am Dienstag 3794 Schüler Plauens wahlberechtigt. Alle Schüler der Mittelschulen, Berufsschulzentren und Gymnasien wählten am Vormittag ihre Vertreter für das JuPP in ihren Schulen.

 

44 Kandidaten haben sich aufstellen lassen, 35 Jugendliche konnten gewählt werden. Wahlberechtigt waren insgesamt 3.794 Schüler, davon 1212 in den Mittelschulen, 1110 in den Gymnasien, 1461 in den Berufsschulen und elf Wähler für die freien Mandate.

 

So sieht die Wahlbeteiligung aus:

 

68,5 Prozent der Mittelschüler wählten,

61,1 Prozent der Gymnasiasten gingen zur Wahlurne und

24,7 Prozent der Berufsschüler machten ein Kreuz.

 

Damit ist eine insgesamte Wahlbeteiligung von rund 50 Prozent erreicht worden. „Vom Zentralen Wahlvorstand gilt ein besonderer Dank an die Wahlvorstände in den Schulen, denn man konnte die Wahlbeteiligung im Vergleich zur letzten Wahl steigern“, berichtet Bürgermeister Uwe Täschner. (plauen)

 

2009-10-07



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plaueninszenium

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler