ASPIDA GmbH

Anzeige

.

Friseure in Plauen und im Vogtland dürfen wieder öffnen

Saloneröffnung nach Umbau bei le figaro

 

Ab Montag dürfen in Plauen und im Vogtland die Friseure unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder öffnen und Kunden nach telefonischer Anmeldung empfangen. „Die Kunden können es kaum erwarten“, sagt Helga Schwarzer, Geschäftsführerin beim Plauener Traditionsfriseur le figaro.

 

Friseure in Plauen dürfen wieder öffnen

 

In der Corona-Pause hat der Salon im Wilkehaus (Bahnhofstraße /Ecke Gottschaldstraße) nicht nur einen neuen Anstrich bekommen, sondern wurde komplett modernisiert. Er eröffnet nach dem Umbau am Montag ebenfalls wieder. Das sechs-köpfige Team um Salonleiterin Michaela Klimm freut sich über die Innengestaltung, bei der Tradition und Moderne geschmackvoll miteinander kombiniert wurden.

 

„Der traditionelle Charakter des Hauses wurde beispielsweise mit der Freilegung und Hervorhebung der Treppe im Ladeninneren unterstrichen und die Arbeitsplätze mit aktuellen Möbeln bieten allen Komfort für unsere Kunden und erfüllen die Anforderungen an einen modernen Arbeitsplatz für unsere Mitarbeiterinnen“, sagt Geschäftsführerin Helga Schwarzer, die sich sehr darüber freut, dass die Renovierungsarbeiten pünktlich, wenn auch in letzter Minute abgeschlossen, werden konnten.

 

Kein Wartebereich und Mundschutz-Pflicht

„Die neuen Hygienevorschriften stellen auch unsere Mitarbeiter/innen vor große Herausforderungen, aber wir freuen uns riesig unsere Kunden nun im frisch renovierten Salon wiederzusehen. Nicht zuletzt der neue Herrenbereich dürfte für positive Überraschungen sorgen“, sagt Michaela Klimm. Fünf Salons betreibt der Friseur le figaro in Plauen. In allen gelten ab Montag strenge Hygienevorschriften.

 

Es gibt keinen Wartebereich mehr und die Kunden müssen zur bestellten Zeit allein in den Salon mit Mund- u. Nasenschutz kommen. Nach Betreten des Salons müssen die Kunden gründlich ihre Hände waschen. Die Augenbrauen- und Bartpflege darf aktuell nicht durchgeführt werden und es sind auch keine Trockenhaarschnitte möglich. Vor jedem Schnitt müssen die Haare gewaschen werden. Zeitschriften und Getränke werden ebenfalls nicht angeboten. (mr, foto: le figaro)

 

2020-05-02



Facebook

Partner

RadioSelection - Deutschlands neues Musikradio

  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plaueninszenium

Radio Selection - Individuelle InStore Audio Lösungen

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler