Eric Holtschke neuer Vorstandsvorsitzender beim VFC Plauen - www.spitzenstadt.de
Anzeige
.

Eric Holtschke neuer Vorstandsvorsitzender beim VFC Plauen

Strukturveränderungen beim VFC Plauen 

Eric Holtschke neuer Vorstandsvorsitzender beim VFC PlauenNach dem überraschenden Ausscheiden des bisherigen Sportvorstandes Alexander Bräutigam trat der Vorstand des VFC Plauen in der Geschäftstelle im Vogtlandstadion zusammen. Neben der Vorstandsvorsitzenden Dagmar Baumgärtel und dem Vorstandsmitglied Eric Holtschke waren auch die beiden kooptierten Vorstände Ulrich Fischer und Frank Speer dabei.

Mit Wirkung zum 1. März 2019 wird es nun dennoch eine Änderung in der Führungsspitze des Vorstandes des VFC Plauen e.V. geben. Dagmar Baumgärtel, die seit November 2014 die Funktion als Vorstandsvorsitzende mit sehr viel Herzblut und Engagement ausfüllte, wird aus gesundheitlichen Gründen in die zweite Reihe rücken und nicht mehr als Präsidentin zur Verfügung stehen. "Ich werde mein Vorstandsamt behalten, muss aber wegen meiner Gesundheit kürzer treten", so die bisherige Präsidentin. Dagmar Baumgärtel informierte kürzlich in einer gemeinsamen ersten Sitzung mit dem neu gewählten Aufsichtsrat über ihre Entscheidung. Ursprünglich war der bisherige Sportvorstand als Nachfolger vorgesehen, dazu kommt es nun nicht.

 

Anzeige | Ihr Unternehmen hier? Werbung und VideoClips auf Spitzenstadt.de buchen. Mehr dazu erfahren....

In ihre Fußstapfen wird Eric Holtschke treten, der durch den Vorstand einstimmig zum neuen Präsidenten des VFC Plauen gewählt worden ist. "Es ist kaum in Worte zu fassen, was Dagmar Baumgärtel in den vergangenen Jahren als Präsidentin für den VFC Plauen geleistet hat", so der 31-jährige Eric Holtschke. "Für ihren unermüdlichen Vollzeit-Einsatz in der Geschäftsstelle gebührt ihr unser größter Respekt und ein großes Dankeschön", ergänzt der Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Stark im Namen des gesamten Vereins.

Neue ehrenamtliche Besetzung in der Geschäftsstelle

Da die Entscheidung Dagmar Baumgärtels auch damit einhergehen wird, dass sie weniger Zeit in der Geschäftsstelle verbringen kann, freut sich der VFC Plauen e.V., ein neues Gesicht als ehrenamtlichen Assistenten in der Geschäftsstelle präsentieren zu können. Mit Heiko März vom Elsterberger BC ist es dem VFC gelungen, einen Mann mit fußballerischer Erfahrung und Organisationsgeschick ins Vogtlandstadion zu lotsen. "Heiko März wird, zunächst zeitlich befristet, den VFC Plauen neben seinem Beruf im täglichen Geschäftsbetrieb unterstützen", erklärt Holtschke, der selbst in Vollzeit beruflich tätig ist. Heiko März dazu: "Ich freue mich, dem VFC Plauen weiterhelfen zu können."

 

Der 48-jährige Instandhaltungsmechaniker ist seit 1978 beim Elsterberger BC aktiv, zunächst als Spieler, später als Ehrenamtsbeauftragter und Vorstandsmitglied. Er besitzt die Vereinsmanager-A-Lizenz vom Landessportbund Sachsen. Über eine Neubesetzung der Position des sportlichen Leiters bzw. des Sportvorstandes ist der VFC Plauen noch in Gesprächen. Interessenten, die Lust und Engagement auf diese ehrenamtliche Herausforderung haben, können sich sehr gern in der Geschäftsstelle melden. (text & fotos: vfc)

 

2019-02-07



Teilt diese Seite jetzt mit Freunden:

Anzeige

Facebook

Partner

TV Westsachsen im Vogtland  Historikus Vogtland

Anzeigen

WbG Plauen

Radio Selection - Der Soundtrack Ihres Unternehmens

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler