Die Top 10-Apps, die jeder iPhone-Besitzer haben sollte - www.spitzenstadt.de
Anzeige
Sie sind hier: www.spitzenstadt.de
.

Die Top 10-Apps, die jeder iPhone-Besitzer haben sollte

SmartphonedisplayDer Kauf eines neuen Smartphones ist immer mit viel Freude und Spannung für den neuen Besitzer verbunden. Aber kein noch so tolles iPhone kommt ohne coole Apps aus, mit denen gechattet, geshoppt oder gezockt werden kann.

Neben dem obligatorischen Handyzubehör in Form von Kopfhörern oder Hüllen, sind Apps also ein unbedingtes Muss für den geneigten Smartphone-Nutzer. Aber welche Apps braucht man eigentlich? Hier gibt es eine kleine Übersicht der aktuellen Top-Anwendungen für iOS.

Was sind Apps?

Natürlich muss man das heute kaum noch jemandem erklären. Für die Wenigen, die sich dennoch nichts darunter vorstellen können, hier die Erläuterung. Apps (vom englischen Wort "application", d.h. Anwendung) sind Programme, die der Smartphone-Nutzer auf seinem Handy installieren kann. Die Auswahl ist dabei nahezu unbegrenzt.

Von Nachrichten, Fitness und Ernährung, Social Media oder Spielen bis hin zu Shopping, Online-Banking oder Office-Anwendungen gibt es heutzutage eigentlich nichts mehr, das man nicht mit dem eigenen Smartphone und der richtigen App erledigen könnte.

Laut einer Erhebung von Statista.com aus dem Jahr 2015 hat der typische Smartphonenutzer zwischen 11 und 20 Apps auf seinem Gerät installiert, die er regelmäßig nutzt. Besonders beliebt sind dabei Social Media- und Messenger-Apss wie Facebook oder WhatsApp. Auch Spiele erfreuen sich großer Beliebtheit und hoher Downloadzahlen, gibt es hier doch für jeden Geschmack etwas.

Ist man auf der Suche nach den richtigen Apps für das eigene Gerät, sollte man beachten, dass nicht alle Apps für jede Benutzeroberfläche zu haben sind. Viele große Entwickler bereiten ihre Apps zwar für einen möglichst breiten Nutzerkreis auf, einige Anwendungen sind jedoch exklusiv für iOS oder Android zugeschnitten.

Dabei warten die Android-Apps oft mit der größeren Variation auf (ca. 2,3 Mio, Apps), es gibt oft eine Unmenge an ähnlichen Programmen, die sich nur durch Kleinigkeiten unterscheiden, dem Nutzer aber eine individuelle Wahl und Gestaltung des eigenen Gerätes ermöglichen.

Für iOS ist die Gesamtzahl an verfügbaren Apps nur unwesentlich geringer (ca. 2 Mio.), jedoch machen die Anwendungen oft einen besser ausgearbeiteten Eindruck.

Ich habe aber weder ein iOS noch ein Android-Gerät?

Natürlich gibt es noch mehr Betriebssysteme als Android oder iOS. Auch für den Blackberry oder das Windows Phone gibt es Apps, allerdings signifikant weniger als bei den großen Konkurrenten. So gab es noch 2012 bei Windows nur knapp 20.000 Applikationen, Blackberry hatte damals etwa 120.000 Apps im Angebot.

Da ist es wenig verwunderlich, dass Blackberry seit dem Blackberry 10 auf die Zusammenarbeit mit dem Amazon App Store setzt, welcher seinen Kunden die Nutzung von Android-Apps auch auf dem Blackberry ermöglicht.

Anzeige

Zurück aber zu Apple und iOS, denn darum soll es sich ja hier primär drehen. Das hier sind die aktuell beliebtesten Apps für das Apple Betriebssystem:

WhatsApp Messenger

Der allseits beliebte Messenger ist natürlich auch für alle Apple-Geräte zu haben und ermöglicht einfaches Messaging mit Freunden, Kollegen und Familie. Laut eigenen Angaben nutzen bereits über eine Milliarde Menschen aus 180 Ländern das Chatprogramm.

7-Minuten-Workout

Eine intensive Workout-App, die sich großer Popularität erfreut und zeitsparende, anspruchsvolle Workoutübungen auf wissenschaftlich fundierter Basis anbietet.

Minecraft Pocket Edition

Das kultige Pixelspiel kam bereits 2011 als mobile Version auf den Markt und ist immer noch sehr beliebt. Die App ist für 6,99€ zu haben.

Scanner Pro - Dokumente als PDF Der Name ist Programm bei diesem nützlichen Tool auf OCR-Basis. Hiermit lassen sich Texte in 12 verschiedenen Sprachen erkennen und scannen. Die App ist für 3,99€ im Apple Store erhältlich.

YouTube

Die App für das Videoportal wartet mit allen üblichen Nutzungsfunktionen auf und erlaubt ein einfaches Teilen und Speichern von interessanten Clips. YouTube ist oftmals sogar schon vorinstalliert und muss nicht extra runtergeladen werden.

Google Maps

Wer den Ungang mit Google Maps gewohnt ist oder gerne auf seine im Google-Konto gespeicherten Kartendaten zugreifen möchte, muss auch auf seinem iPhone nicht darauf verzichten.

Snapchat

Snapchat hat als Social Media Plattform das Potential, Whatsapp und Instagram den Rang abzulaufen. Die App ermöglicht auf allen iOS-Geräten den Austausch von Videokurznachrichten und -Clips mit Freunden und Followern.

blitzer.de Pro

Eine App, die unkompliziert vor Blitzern und Staus warnt. Zusätzlich ist die App auch zum Navigieren nutzbar. Eine tolle Ergänzung zu unseren Blitz-Tipps.

 

Amazon Shopping

Ob Einkaufen, Stöbern oder Bestellungsverfolgung - alles kein Problem mit dieser App.

Clash of Kings

Derzeit eines der beliebtesten und umsatzstärksten Spiele im App Store, in dem man mit anderen Spielern zusammen in die Schlacht zieht. Betriebssytemübergreifend wurde das Spiel bereits über 50 Millionen Mal heruntergeladen.

 

2017-04-29



Teilt diese Seite jetzt mit Freunden:

Anzeige

Facebook

Partner

  Historikus Vogtland

Vogtland-Anzeiger Plauen

Anzeigen

WbG Plauen

Radio Selection - Der Soundtrack Ihres Unternehmens

  • .
  • .
.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler