Spitzenstadt.de Foto-Contest zum Plauener Weihnachtsmarkt

.

Top-Thema

Plauen bekommt keinen Platz der Friedlichen Revolution

Auch keine Umbenennung in Annaliese-Saupe-Platz

141216 PlatzPlauen bekommt keinen "Platz der Friedlichen Revolution" und auch keinen "Annaliese-Saupe-Platz". Das hat die Stadt Plauen mitgeteilt. In beiden Vorschlägen geht es um den Platz rund um das Wende-Denkmal. Die Arbeitsgruppe Straßenbenennung hat nun zu beiden Namen beraten.

weiterlesen...

Nachrichten aus Plauen

Plauener Wasserballer meistern Belastungsprobe

Als Tabellendritter in die Weihnachtspause

Am dritten Adventswochenende wurde den Wasserballern des SVV Plauen auswärts alles abverlangt. Neben dem 6. Spieltag der DWL am Samstag, stand am Folgetag auch noch ein Aufeinandertreffen mit den Profis der Wassersportfreunde (WASPO) von 1898 Hannover auf dem Spielplan. In beiden Spielen konnte sich das Team von Trainer Jörg Neubauer mit einer herausragenden kämpferischen Leistung behaupten, in Krefeld trennten sich die Mannschaften unentschieden mit 11:11 (2:3, 3:3, 2:2, 4:3), in Hannover unterlagen die Spitzenstädter mit einem achtbaren Endstand von 16:11 (5:1, 3:2, 4:4, 4:4).

weiterlesen...

IHK: Elektrifizierung der Sachsen-Franken-Magistrale überfällig

Mit neuem Fahrplan einmal Umsteigen in Hof

Vor einem Jahr erfolgte die feierlich Inbetriebnahme des durchgehenden elektrischen Betriebs der Sachsen-Franken-Magistrale bis Hof. Auch die Initiative Fernbahnanbindung der Stadt Chemnitz würdigte dieses Ereignis damals als wichtigen Fortschritt bei den Bemühungen um Einbindung der Region und der Stadt Chemnitz in das deutsche Fernverkehrsnetz.

weiterlesen...

Spitze aus Plauen für die Kanzlerin

Yvonne Magwas überreicht Spitzen-Deckchen

141215 SpitzeDie vogtländische CDU-Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas überreicht Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ein Geschenk aus dem Vogtland. Die Kanzlerin durfte sich unter anderem über ein Deckchen aus Plauener Spitze freuen.

weiterlesen...

Plauen übernimmt Weisbachsches Haus

Schenkung perfekt

260614 Weisbachsches HausZum 1. Januar 2015 wird das Weisbachsche Haus nun endgültig in den Besitz der Stadt Plauen übergehen. Ein entsprechendes Übergabeprotokoll unterzeichnen jetzt Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer sowie Bernhard Weisbach im Beisein seiner beiden Brüder Claus und Hans, teilt die Stadt mit.

weiterlesen...

Foto-Wettbewerb

Abstimmen und das schönste Foto vom Plauener Weihnachtsmarkt wählen

Ihr seid die Jury!

141216 WettbewerbJetzt seid Ihr gefragt! Die Teilnahme am großen Spitzenstadt.de Foto-Wettbewerb zum Plauener Weihnachtsmarkt 2014 ist beendet. Ab sofort darf bis zum Ende des Marktes abgestimmt werden. Jeder Fan unserer Spitzenstadt.de Fanseite bei Facebook kann insgesamt zehn Stimmen vergeben. Also: Fotos anschauen und abstimmen. Hier geht es zur Abstimmung.

weiterlesen...

Wohnen in Plauen

So cool wohnt die Jugend in Plauen

Coole Flats - WohnenSo sieht "Junges Wohnen" in Plauen aus: Wer will, kann gleich einziehen. Die WbG Plauen zeigt mit ihrer neuen Aktion "Coole Flats" wie junge Menschen in Plauen wohnen können. Trendig, günstig und ganz individuell. In der ersten coolen Flat auf der Röntgenstraße 25 heißt es DIY-Möbel meets Retro-Schick.

weiterlesen... [mit Fotostrecke]

PlauenTV

Grenzöffnung in Ullitz: Trabi-Konvoi von Plauen nach Hof wird zum Spektakel

Fahrzeuge locken tausende Menschen an die Straße

Trabi-Konvoi von Plauen nach HofMit einem spektakulären Trabi-Konvoi haben die Partnerstädte Plauen und Hof am 9. November an den Fall der Mauer vor 25 Jahren erinnert. Rund 250 Trabis und viele weitere DDR-Fahrzeuge beteiligten sich an der historischen Fahrt.

weiterlesen [mit Fotostrecke und Video] ...

Spitzenstadt.de Ratgeber

Tipps für Fotogeschenke

Jedes Jahr stellt sich spätestens im Dezember die Frage, was verschenke ich zu Weihnachten? Da hilft es, wenn Verwandte und Freunde Wünsche geäußert haben. Falls sie das nicht getan haben, ist mitunter Kreativität gefragt, um ein passendes Geschenk zu finden.

weiterlesen...

Spitzenstadt.de Auto-Tipps

Richtiges Tanken bei Minusgraden

Der Fokus dieser Tage liegt auch bei den Plauenern bei den Weihnachtsvorbereitungen und der Freude auf den größten Weihnachtsmarkt im Voigtland. Wer von außerhalb die Spitzenstadt und den vorweihnachtlichen Charme genießen will, kommt meist mit dem Auto. Eines zeichnet sich jedoch zunehmend ab: Es wird kalt und der erste Schnee ist nicht mehr weit. Autofahrer sorgen daher besser bereits frühzeitig vor und sind im Falle eines Wintereinbruchs dann gewappnet.

weiterlesen...

Die neuesten Nachrichten von Spitzenstadt.de:

Uns folgen: Facebook Twitter Googleplus

 
 
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler