.

Nachrichten aus Plauen

Wolf Erlbruch erhält e.o.plauen-Preis

Oscar der Cartoonisten

190214 Wolf ErlbruchWolf Erlbruch erhält in diesem Jahr den 7. e.o.plauen-Preis der Stadt Plauen, der ihm zum Festabend am heutigen Freitag (19 Uhr) im Vogtlandtheater verliehen wird. Dieser „Oscar der Cartoonisten“ ist mit einem Preisgeld von 5000 Euro dotiert.

weiterlesen...

Raub in Plauen nach Geldabheben

Zwei Männer überfallen 28-Jährigen

Zu einem Raub kam es am frühen Dienstagmorgen an der Jößnitzer Straße in Plauen. Ein 28-jähriger Mann hatte am Bankautomaten an der Gottschaldstraße Geld abgehoben und wurde beim Verlassen der Bankfiliale laut Polizei von zwei Männern angesprochen.

weiterlesen...

Vivere macht Plauen bunt

Auftakt zur bundesweiten Interkulturellen Woche

180914 VivereBunt und fröhlich soll es am Sonntag in Plauen werden. In Kooperation mit der Gleichstellungs-, Integrations- und Frauenbeauftragten des Vogtlandes, Veronika Glitzner, lädt der Verein Vivere – Leben für Vielfalt und Courage zur Eröffnungsveranstaltung der bundesweiten Interkulturellen Woche in die Innenstadt ein ein.

weiterlesen...

Erwischt mit feuchtem Toilettenpapier

Polizeibekannter Plauener ins Netz gegangen

Ein Mann klaute in einem Einkaufsmarkt an der Reißiger Straße in Plauen am Dienstag feuchtes Toilettenpapier. Es hat einen Wert von rund neun Euro. Hierbei ist er von Marktangestellten erwischt worden.

weiterlesen...

Wohnen in Plauen

Wohnung des Monats in Plauen

Für StadtfamilienFür Stadtfamilien

In Zentrumsnähe von Plauen, findet man in fußläufiger Entfernung alles, was man zum Leben braucht: gute Verkehrsanbindung, kurze Wege, vielfältige Einkaufs- und Dienstleistungseinrichtungen. In der Tischendorfstraße 17 wartet ab sofort eine moderne 3-Raum Wohnung mit gut 70 Quadratmetern im 2. OG auf neue Mieter. Das lichtdurchflutete Wohnzimmer mit großem Balkon bietet den Ausblick in den begrünten Hofbereich. Alle Zimmer sind mit pflegeleichten Fußböden in Holzoptik ausgestattet.

Weitere Informationen zum Angebot... (mit Fotostrecke)

Geschichte Plauen

Amandus Haase: Tod im NKWD-Lager

Spitzengeschichte 47

010414 Haase-HausMit seinen Ausgrabungen wies Amandus Haase die erste Besiedlung des Vogtlandes nach. Fachlich schaffte es der ehrgeizige Autodidakt in die Spitze der sächsischen Vorgeschichtsforscher, doch persönlich endete sein Leben tragisch.

weiterlesen...

Spitzenstadt.de Ratgeber

Inkasso-Schreiben aus der Schweiz fluten das Vogtland

Das Vogtland wird zur Zeit von einer Flut von Inkasso-Schreiben überschwemmt.

Die Firmen „BundesInkasso“, „InkassoPartner GmbH“ sowie „Welt Finanz Management“ verlangen für angebliche Dienstleistungen oder nicht gekündigte Gewinnspielverträge Beträge in Höhe von 79 € bis knapp 300 €.

weiterlesen...

Spitzenstadt.de Auto-Tipps

Zoll übernimmt Verwaltung der Kraftfahrzeugsteuer

Zoll setzt neues IT-Verfahren ein

Im Verlauf des ersten Halbjahres 2014 übernehmen die Hauptzollämter als künftig zuständige Finanzbehörden die Verwaltung der Kraftfahrzeugsteuer von den Finanzämtern. Die Übernahme erfolgt aufgrund des umfangreichen Bestandes von mehr als 58 Millionen Fahrzeugen länderweise.

weiterlesen...

Die neuesten Nachrichten von Spitzenstadt.de:

Uns folgen: Facebook Twitter Googleplus

 
 
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler